Das Weltbild

Das von der Wirtschaftskammer zur Verdeutlichung des energetischen Weltbildes herausgegebene 3-Ebenen-Modell skizziert auf anschauliche Art und Weise, wie die Arbeit des Energetikers zu verstehen ist.

Nach diesem Modell existiert jeder Mensch und jedes Lebewesen nicht nur auf einer materiellen, körperlichen Ebene, sondern auch auf einer nicht-materiellen, feinstofflichen (=energetischen) Ebene sowie auf der Ebene der Prinzipien und Baupläne (=archetypische Ebene).

Auf der höchsten Ebene, der Ebene der Prinzipien und Baupläne sind alle energetischen Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten aller Lebewesen und Objekte angelegt, die sich auf der materiellen und der energetischen Ebene ausdrücken. Diese Ebene kann aufgrund ihrer Unveränderlichkeit im energetischen Weltbild nicht beeinflusst werden.

Der Mensch ist auf dieser Ebene durch sein Höheres Selbst repräsentiert. Das Höhere Selbst ist jener Teil der Seele, der auf dieser Erde zur Zeit nicht inkarniert ist, der jedoch jederzeit und überall Zugriff auf den gesamten Seelenplan jedes Menschen hat. Durch die Zusammenarbeit mit dem Höheren Selbst des Klienten ist jede Energiesitzung ein einzigartiges und höchst individuelles Zusammenspiel von hilfreichen Informationen und Energien.

Die Energetische Ebene stellt das Bindeglied zwischen der höchsten Ebene der Archetypen sowie der materiellen Ebene dar. Beim individuellen Menschen ist die energetische Ebene die Verbindung zwischen dem Höheren Selbst und der Alltagsrealität. Dies bedeutet, ist die energetische Ebene im Gleichgewicht kann das Höhere Selbst seine Anlagen auf der materiellen Ebene verwirklichen.

Die energetische Ebene besteht aus der Ebene der Informationen sowie der Ebene der verdichteten Energie. Die Informationsebene besteht aus allen geistigen Energien, Gedanken und Gefühlsenergien. Auf der Ebene der verdichteten Energie befindet sich das Chakren- und Meridiansystem.

Die materielle, körperliche Ebene entspricht unserer Alltagsrealität. Diese Ebene steht in wechselseitigem Austausch mit der energetischen Ebene. Wird also die energetische Ebene ausgeglichen und transformiert, wirkt sich diese Transformation auch auf die materielle Realität aus.

Hier noch eine Information der Wirtschaftskammer zur Energiearbeit in der Aura:

Energiearbeit-in-der-Aura

Logo-bottom

Beachte bitte, daß eine Energiesitzung Deinen Selbstheilungskräften dient und keinesfalls die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder durch einen anderen Ausübenden eines gewerblich anerkannten Heilberufes ersetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen